Racing Team WINAX - food artists dominiert in Wartenberg

Beim Pfingstkriterium in Wartenberg standen gleich zwei Fahrer des Racing Teams WINAX - food artists auf dem Podium. Niklas Finke gewann das Rennen. Marjan Dolamic komplettierte das Podium als Dritter. 

Racing Team WINAX – food artists glänzt mit tollen Platzierungen

Der Sieg beim Hobbyrennen des Altmühltaler Straßenpreises durch Stefan Bayerlein war der Höhepunkt eines erfolgreichen Wochenendes des Racing Team WINAX – food artists.

Thomas in Imst auf Platz vier

Beim Imster Radmarathon belegte Thomas Gschnitzer vom Racing Team WINAX – food artists einen tollen vierten Rang.

Zweimal Platz drei beim Amadé Radmarathon

Beim Amadé Radmarathon standen Fahrer des Racing Teams WINAX – food artists gleich zweimal auf dem Podium.

Weiterer Podiumsplatz für Aleš Großberger

Beim Großen Preis der Sparkasse Südliche Weinstraße in Offenbach belegte Aleš Großberger beim C-Lizenzrennen den zweiten Platz.

Sieg im Teamwettbewerb

Der Burgoberbacher Duathlon ist für zwei Teammitglieder des Racing Teams WINAX – food artists sehr erfolgreich verlaufen.

Tolles Teamergebnis beim Colnago Cycling Festival

Das Colnago Cycling Festival Desenzano del Garda war ein toller Erfolg das Racing Team WINAX – food artists.

Mittelmäßiger Start in den German Cycling Cup

Die Teamfahrer des Racing Teams WINAX – food artists hatten viel Pech mit Stürzen und Defekten beim Saisonauftakt des German Cycling Cups in Göttingen. Marie Westphal verpasste das Podium in ihrer Altersklasse knapp.

Premierensieg durch Aleš Großberger in Landshut

Das Racing Team WINAX – food artists hat ein sehr erfolgreiches Wochenende gefeiert: Aleš Großberger gewann den Landshuter Straßenpreis, es war ein stark besetztes 64 Kilometer langes Jedermannrennen.

Starker zweiter Platz von Daniel Haible

Beim Zeitfahren in den Mai des Velo-Clubs Corona Weiden belegte Daniel Haible vom Racing Team WINAX – food artists einen hervorragenden zweiten Platz.

Offensive Fahrweise bleibt unbelohnt

Bei seinem zweiten Rennstart für das „Racing Team WINAX – food artists“ kam Aleš in Zusmarshausen mit dem Hauptfeld ins Ziel.

Überragender Saisonauftakt für Thomas

Beim Mendelrace belegte Thomas Gschnitzer

den vierten Gesamtrang.

Niklas verpasst Sieg knapp

Beim Jedermannrennen des Burggener Straßenpreises wird der Fahrer des Racing Teams WINAX – food artists Zweiter.

„Top-Ränge sind möglich“

Der Vorstand des neugegründeten Ingolstädter Racing Teams WINAX – food artists über die bevorstehende Saison, die Ziele und den Verein RSV Altmühltal - Ein Interview

Offizieller Startschuss

Das Racing Team WINAX - food artists hat sich

am 18. März 2017 in München vor rund 60 geladenen Gästen

der Öffentlichkeit präsentiert.

Aleš im vorderen Mittelfeld

Beim 20. Aichacher Frühjahrsstraßenpreis

kam der Fahrer des Racing Teams

WINAX - food artists im Hauptfeld ins Ziel.

Der Rennbericht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vereinshomepage RSV Altmühltal e.V.